Das Wagendorf Forum

aus Wagendorf, der freien Wissensdatenbank

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Antworten: 41
Zeige (vorherige 50) (nächste 50) (20 | 50 | 100 | 250 | 500).

Gast-Elli 2017-07-19 14:41:31

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Hallo ihr Lieben!   Ich, Elli, 31 Jahre alt, Ex-Grundschullehramtstudentin auf der (gescheiterten?) Suche nach einem anderen Schulsystem, Sozialpädagoge, warmherziger, aufgeweckter Lebemensch, Festivalfreund und Weltenbummler bin gerade auf der Suche nach Leuten für einen neuen Bauwagenplatz in dem schönen Kaufungen, nähe Kassel. Der Platz befindet sich im Hinterhof von einem alten Ziegeleigelände im Grünen. Es quakt, singt und summt hier schön. In Mitten des Wagenplatzes ist ein kleiner Teich mit Fröschen und es stehen noch einige Bienenstöcke auf dem Gelände, mit friedlichen Bienen (die mir jedoch noch nie etwas getan haben, falls da jemand Angst vor hat.) Außerdem ist hier ein echtes Vogelparadies. Das Grundstück gehört einem recht jungen Vermieters, der es es sogar geschafft hat, einen offiziell angemeldeten Wagenplatz zu schaffen, auf dem legal noch weitere drei bis maximal vier Wägen stehen können. Das heißt Luxus für Bauwagenbewohner: Man kann seinen Erstwohnsitz anmelden und hat ein Postfach direkt vor Ort. Außerdem gibt es anliegend eine Toilette und eine Dusche extra für den Wagenplatz. Dort ist dann auch ein kleiner Toplader installiert. Diese Dusche und Toilette ist wohl eher spartanisch eingerichtet, aber sie ist da, was auch nicht jeder Bauwagenplatz hat. Zudem gibt es noch Strom vor Ort und eine Straßenbahnhaltestelle direkt gegenüberliegend von dem vorderen Hof. Dort gibt es Anschluss an eine Straßenbahn, die in 20- 30 min in der Innenstadt Kassel ist. Und das Allerbeste: Man ist direkt am Kaufunger Wald und kann vom Wagenplatz über einen kleinen geheimen Weg direkt in den Wald hoch. Also alles dabei, wenn man die Natur liebt, aber ungern so weit ab vom Schuss ist. :) Wenn du hierher kommen willst, musst du dich jedoch darum bemühen, dass der Platz, wo dein Wage hin soll, auch begehbar gemacht wird. Auf dem Ziegeleigelände wohnen vorne in den Wohnungen weitere nette Leute, unter anderem auch der Vermieter. Zudem finden auf dem vorderen Gelände vor allem im Sommer auch immer wieder Veranstaltungen statt, es gibt zwei Museen, ein Café, einen Friseur, eine Schmiede, eine Werkstatt für einen Tischler und ein paar Räume für eine Förderschule. Man genießt hier nach meinen Erfahrungen viel Freiheiten und hat hinten sehr viel Ruhe, aber man muss sich auch an die Bedürfnisse aller anpassen. Nachdem mein Expartner weg gezogen ist und ein neuer Mitbewohner in seinen LKW gezogen ist, bin ich nun auf der Suche nach weiteren wunderbaren Mitbewohnern, die Lust haben mit mir zusammen den Platz schön zu gestalten und eine kleine schöne Gemeinschaft zu gründen. Ich hätte total Lust auf aufgeweckte Leute, wie mich, die neue Ideen haben. Ich würde zum Beispiel gerne ein Tipi bauen, das als Gemeinschaftsraum dient, finde die Idee einer Komposttoilette toll und hätte total Lust auf Hühner. Ich habe aber auch einfach nur Lust mal abends miteinander am Feuer zu sitzen oder morgens mal eine Tasse Kaffe zu trinken, bevor man in den Tag startet. Natürlich ist der eigene Rückzugsraum auch total wichtig. Ich bin selbst viel unterwegs und brauche auch immer wieder mal Ruhe und Zeit für mich. Also alles kann, nichts muss.   Vielleicht suchst du ja nach einem Platz wie diesen für deinen Wagen? Dann melde dich, ich freu mich!   Fühlt euch umarmt,   Elli

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-19 23:04:09

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Tolles Angebot, Elli !   Im Namen aller Interessierten :   Danke fürs Einstellen !

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-19 23:12:21

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Bißle naiv, das hier reinzustellen...

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-20 05:27:48

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Gast schrieb:   > Bißle naiv, das hier reinzustellen... >   Ja, voll naiv einen neuen Wagenplatz in einem Wagendorf-Forum, auf einer Seite namens wagendorf.de einzustellen.   So eine Anzeige muss ihre Wirkung verfehlen.   Du hättest das Angebot gewiss bei immoscout24 reingesetzt.    

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-20 06:01:43

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Nicht überall wo Wagen draufsteht ist auch Wagen drin...

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-20 06:37:30

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Was im Netz steht hat nen Hacken, sonst wärs schon weg...

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-20 11:56:59

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Ich mein wegen den netten Menschen hier, wenn die alle mal gucken kommen...   Gast schrieb:   > Bißle naiv, das hier reinzustellen... >

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-20 13:21:22

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Gast schrieb:   > Ich mein wegen den netten Menschen hier, wenn die alle mal gucken > kommen... > > Gast schrieb: > > > Bißle naiv, das hier reinzustellen... > > >   Was meinste wie viele Typen täglich vor Ellis Tür auf-, und abwandern ?!   TAUSENDE !

antworten   Zitat   

Gast-Karl 2017-07-20 14:11:47

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Elli ist einsam und Frauen > 30 sind Geschmackssache, warum wohl ist Ihr Freund verschwunden?

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-20 16:05:30

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Gast schrieb:   > ... warum wohl ist Ihr > Freund verschwunden? >   Weil er doof ist !   Hörst du kleiner Dorfdepp irgendwann auf   uncharmant zu sein ?

antworten   Zitat   

Gast-Charmant 2017-07-20 18:17:43

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Die Wahrheit sieht doch wohl eher so aus:   Hallo ihr Doofies!   Ich, Elli, 31 Jahre alt,gescheiterte Grundschullehramtstudentin, auf der Suche nach einem anderen Schulsystem ( das System war Schuld !). Ich bin ein aufgeweckter Lebemensch, Partyschlampe mit Alkohol-und Drogenproblemen(das System ist Schuld!), gerade auf der Suche nach Leuten für einen neuen Bauwagenplatz in dem provinzmiefigen Kaufungen, nähe Kassel. Der Platz befindet sich blöderweise im Hinterhof einer alten Ziegelei am A. d. Welt. Es quakt, singt und summt hier schön, alles voller Moskitos. In Mitten des Wagenplatzes ist leider ein stinkendes Schlammloch mit toten Fröschen und so und es stehen noch einige Bienenstöcke auf dem Gelände, mit mehr oder weniger friedlichen Bienen (die mir jedoch noch nie etwas getan haben, falls da jemand Angst vor hat.) Außerdem ist hier ein echtes Vogelparadies, ich bin gut zu vögeln. Das Grundstück gehört einem recht jungen Vermieter, der es nicht geschafft hat, einen offiziell angemeldeten Wagenplatz zu schaffen, auf dem legal keine Wägen stehen können. Das heißt für Bauwagenbewohner: Man kann keinen Erstwohnsitz anmelden und es gibt auch keine Toilette oder eine Dusche extra für den Wagenplatz. Dort ist ein kleiner Toplader installiert. Die Dusche und Toilette ist wohl eher spartanisch( Eimer / Klappspaten)aber sie ist da, was auch nicht jeder Bauwagenplatz hat. Zudem gibt es noch Strom vor Ort und eine Straßenbahnhaltestelle direkt gegenüberliegend von dem vorderen Hof. Dort gibt es Anschluss an eine Straßenbahn, die in 20- 30 min in der Innenstadt Kassel ist. Und das Allerbeste: Man ist direkt am Kaufunger Wald und kann vom Wagenplatz über einen kleinen geheimen Weg direkt in den Wald hoch. Also alles dabei, wenn man die Natur liebt, aber ungern so weit ab vom Schuss ist. :) Wenn du hierher kommen willst, musst du dich jedoch darum bemühen, dass der Platz, wo dein Wagen hin soll, auch begehbar gemacht wird. Also nur die Bäume weg, einen Weg bauen, den Zaun errichten und den Matschboden trockenlegen. Auf dem Ziegeleigelände wohnen vorne in den Wohnungen weitere Harzer, unter anderem auch der junge Psycho-Vermieter. Zudem finden auf dem vorderen Gelände vor allem im Sommer auch immer wieder Veranstaltungen statt, es gibt 1 Typ, der macht Alles: zwei Museen, ein Café, den Friseur, den Schmied, den Tischler, den Gigolo...und ein paar Räume für eine Förderschule, da sollen die Kinder der harzer ausm Vorderhaus rein und ich könnte doch als gescheiterte Pädagogin dann...Naja, Man genießt hier nach meinen Erfahrungen viel Freiheiten und hat hinten sehr viel Ruhe,( nur vorne is Scheisse ), aber man muss sich auch an die Bedürfnisse aller anpassen.(Rudelbumsen) Nachdem mein Expartner weg gezogen ist ( versteh ich jetzt echt nicht!) und einfach ein neuer Mitbewohner in seinen LKW gezogen ist, bin ich nun auf der Suche nach weiteren wunderbaren Mitbewohnern, die Lust haben für mich den Platz schön zu gestalten und eine kleine schöne Gemeinschaft zu gründen. Ich hätte total Lust auf aufgeweckte Leute, wie mich, die neue Ideen haben, wie ich und so toll sind wie ich und am liebsten wäre mir lauter Ellis wie ich würden sich melden. Ich würde zum Beispiel gerne ein Tipi bauen, das als Gemeinschaftsraum dient, finde die Idee einer Komposttoilette toll und hätte total Lust auf Hühnerficken. Ich habe aber auch einfach nur Lust mal abends miteinander am Feuer zu sitzen oder morgens mal eine Tasse Kaffe zu trinken, bevor man in den Tag startet und sich wieder hinlegt. Natürlich ist ein stück weit der eigene Rückzugsraum auch total wichtig und so. Ich bin selbst viel unterwegs und brauche auch immer wieder mal Ruhe und Zeit für mich, sagt mein Therapeut. Also alles kann, nichts muss, wie beim Partnertausch. Vielleicht suchst du ja nach einem Platz wie diesen für deinen Wagen? Dann melde dich, ich freu mich! ( Aber nur für Deinen Wagen )   Fühlt euch umarmt,ihr Armen.

antworten   Zitat   

Gast-Noch ner Elli 2017-07-20 18:42:33

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Na ganz toll und dann wundert man sich, dass hier nichts mehr los ist. Nichts außer Scheiße. Du musst es ja wissen. Traurig du hängst ganz alleine Zuhause hast niemanden und wünschst dir anscheinend ne Elli. Ich muss dir leider mitteilen die liebe Elli treibts nicht mit armen Schweinen die nur noch für die Tonne sind. Wenn alles was bei dir raus kommt so beschissen ist, da geh ich auch lieber Hühner ficken!      

antworten   Zitat   

Gast-Elli 2017-07-20 20:02:32

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Äähhhhmmm... Entschuldige mal, was habt ihr denn für ein Problem?! Ist das ein großer Scherz???!!! Ach du Schreck.. Ich dachte, das wäre eine korrekte Plattform mit Menschen, die respektvoll sind und etwas in der Birne haben. Bin richtig erschrocken, wie man so dreist urteilen kann und sich darüber lustig macht, obwohl man nichts auf dem Schirm hat, wer hinter der Anzeige steht und was hier los ist. Habt ihr denn auch ein eigenes Leben oder geht es euch nur noch darum über andere schön abzufeiern. Zum kotzen! Vollidioten!

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-20 20:23:15

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Hallo elli,tu einfach was alle tun-die vollpfosten ignorieren. Bei der sexistischen scheisse die die hier teils von sich geben wären die bei den meisten wagenplätzen schneller rausgeflogen als sie piep sagen könnten. Zum Glück. Und da das so ist bleibt ihnen nix als in der virtuellen Welt rumzuätzen und sich hier darzustellen.das Netz ist geduldig und im Alltag würde ihnen eh keiner zuhören.

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-20 23:06:19

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Sag ich doch, naiv...

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-20 23:21:42

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Das frustrierte ist bestimmt Werner

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-21 01:47:59

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Esst, trinkt und denkt an die Fellpflege.

antworten   Zitat   

Gast-Astra 2017-07-21 21:40:57

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Ich musste ein bißchen lachen, es überzeichnet ganz gut Teile des Wagenlebens. Versteh's als Satire und dir, Elli, viel Spaß.

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-22 02:19:54

satire find ich gut

Charmant you made my day! Da zieh ich ein, keine störenden Normalos. Nur echte Kaputtnix und Veganier wirds wohl auch nicht geben die ficken keine Hühner. Irgendwo zwischen Party und Politik wars schon immer gut! https://www.youtube.com/watch?v=6Ah_WAHZNYg   ...Also nur die Bäume weg, einen Weg bauen, den Zaun errichten und den Matschboden trockenlegen. Auf dem Ziegeleigelände wohnen vorne in den Wohnungen weitere Harzer, unter anderem auch der junge Psycho-Vermieter. Zudem finden auf dem vorderen Gelände vor allem im Sommer auch immer wieder Veranstaltungen statt, es gibt 1 Typ, der macht Alles: zwei Museen, ein Café, den Friseur, den Schmied, den Tischler, den Gigolo... ... finde die Idee einer Komposttoilette toll und hätte total Lust auf Hühnerficken. Ich habe aber auch einfach nur Lust mal abends miteinander am Feuer zu sitzen oder morgens mal eine Tasse Kaffe zu trinken, bevor man in den Tag startet und sich wieder hinlegt..

antworten   Zitat   

Gast-Satireversteher 2017-07-22 13:43:41

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

@ charmant: Klasse Satire,hab mich echt weggelacht. Ein bischen Selbstironie sollten wir auch im Wagendorf vertragen!

antworten   Zitat   

Gast-Tierschützer 2017-07-22 17:24:59

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Das mit den Hühnern ist außerhald des Saarlandes aber verboten!

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-22 21:43:08

satire find ich gut

Gast schrieb:   > oder morgens mal eine Tasse Kaffe zu trinken, > bevor man in den Tag startet und > sich wieder hinlegt.. >   Bist du hyperaktiv, oder was ? Hast du Schildkrötenüberfunktion ? Lass mal nach deine Jodwerte gucken !    

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-22 21:46:18

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

das mit den Hühner ficken ist in hessen schon okay. Oder was sagt unser Chicken dazu ?

antworten   Zitat   

Der-chicken 2017-07-25 00:34:58

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

1. Ich bin kein Hesse 2. Wer mich anspricht, soll doch bitte auch seine Identität preisgeben. Meine ist bekannt! 3. Die Beiträge sind zu einem großen Teil respektlos und schäbig. Schämt sich dafür eigentlich jemand? Ist das die Umgangsform, die wir in Wagenburgen und Wohnprojekten haben wollen? Ich nicht! Gruss, der Chicken alias Carsten Karl Heinrich Huhn

antworten   Zitat   

Gast-besserwisser 2017-07-25 01:28:58

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Aber naiv ist es trotzdem oder gerade deswegen!

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-25 08:50:01

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Naiv kanns nicht sein, daß hier nur rumgemüllt wird, sieht ja jeder.

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-25 09:06:43

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Der-chicken schrieb:     > 3. Die Beiträge sind zu einem großen Teil respektlos und schäbig. >   Um es zu präzisieren: Die Beiträge sind zu 99,9% respektlos, geistlos und schäbig.   Was sich heute noch "Wagenburgen" oder "Wohnprojekte" schimpft, sind Auffangbecken für die kaputtesten der Kaputten. Die Restbestände von Sozialromantik im mobilen Wohnungsbau kann man sich im Jahr 2017 klemmen. Sozialabbau und Wohnungsnot werden in dieser Gesellschaft nach unten durchgereicht. Kaum jemand wohnt noch freiwillig in einem abgewrackten Stinkeanhänger mit völlkommen durchgeknallten Honks und Asis in der unmittelbaren Nachbarschaft. Wie das heute mit dem sozialen Miteinander auf den Plätzen so läuft, ist deshalb auch hier schön nachzulesen.   Nicht mehr und nicht weniger.

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-25 14:04:40

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Zum Glück haben wir diesen Ruf, dann bleiben so Trottel wie du wenigstens weg. Eigentlich ist bei uns ja alles ganz lieb, nett und idylisch ;-) (solange keine näheren zwischenmenschlichen Beziehungen dazukommen, also irgendwie nie...)                                                                                                                                

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-25 18:50:19

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Der Gast irrt insoweit, als es zunehmend mehr Leute gibt, die keinen Bock mehr auf überhitzen asozialen Wohnungsmarkt haben. Ansonsten hat er schon recht, die Umgangsformen entfernen sich schleichend vom Willen auf friedliche Zeiten, der letzte Krieg ist zu lange her, dem verwöhnen Nachwuchs ist langweilig geworden.

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-25 21:46:07

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Gast schrieb:   > Der Gast irrt insoweit, als es zunehmend mehr Leute gibt, die keinen Bock > mehr auf überhitzen asozialen Wohnungsmarkt haben.   Der Wohnungsmarkt wird durch Realitätsflucht nicht sozialer !     > Ansonsten hat er schon recht, die Umgangsformen entfernen sich schleichend > vom Willen auf friedliche Zeiten, der letzte Krieg ist zu lange her, dem > verwöhnen Nachwuchs ist langweilig geworden. >   Die Umgangsformen spiegeln die strukturelle Gewalt dieser Gesellschaft wider. Warum soll ein Mensch, der ständig von Räumung bedroht wird ein Kuscheltier sein ? Das Fatale ist nur, dass das Unterbewusstsein sein Widerstandsempfinden den Nächstbesten spüren lässt, dass Widerstand nicht rationalisiert und auf tatsächlich Verantwortliche kanalisiert wird. Dann macht man sich lieber gegenseitig das Leben zur Hölle statt irgendwo anzuecken. Der "verwöhnte Nachwuchs" ist zu harmoniebedürftig. Streit und "schlechte Umgangsformen" sind ein wichtiger Teil demokratischer Willensbildung.

antworten   Zitat   

TomD 2017-07-25 23:20:46

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

> "schlechte Umgangsformen" sind ein wichtiger Teil demokratischer Willensbildung." ah ja genau Geht es noch dümmer ? dumme Frage , natürlich aber das ist schon ne 8 auf der 10er Dummheitsskala ....gratuliere und du darfst dich jetzt im Trumpclub anmelden .   Nur noch ganz selten hab ich den Gedanken hier erzieherisch einzugreifen aber das geht gleich wieder vorüber . Aber !! wenn sich wer um einen Mod Job hier bewerben will muss nur was sagen ich kann noch immer Leute in den Mod stand "erheben "  :P   hmm ich könnt ja auch für eine erweiterung der Macht für alle sorgen indem ich alle die im Wagendorf angemeldet sind zu Mods mache und das Gemeine daran ist keiner kann das ablehnen har har ...   soo jetzt könnt ihr wieder gepflegt hyperventilieren   Habe die Ehre TomD    

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-25 23:35:15

Friedhof der Kuscheltiere

> Warum soll ein Mensch, der ständig von Räumung bedroht wird ein > Kuscheltier > sein ?   Du sagst es! Nur sind die Agressionen nicht vor allem untereinander. Wir sind untereinander anders, wenn aber so ein, tut mir leid für den Ausdruck, "Möchtegernsommerstudentenbudezweitwohnsitzwagenbewohner" kommt und ein auf abgecheckt und dicke Hose macht dann kommts dem xfachgeräumten einfach nur hoch. Der vertritt dann die Welt die uns jagt. So ein Phileas im falschen Moment, naja das könnte evtl dann doch in Aggressionen umschlagen. Dann heißts untereinander, aber nur der eine fühlt "untereinander" der andere denkt "halt doch die Klappe in deiner Blümchenwelt". Die Hausbesetzer und Wagenszene sind nur eine handvoll Menschen die sich "kennen", man fühlt das sofort ob der andere echt ist. Das hier ist nur Fake und hat nichts damit zu tun. Eigentlich sollte man diese Wagendorfdeseite irgendwie töten... Wagenleben im Internet, eigentlich schon fast witzig die Idee. Wenn sie nicht so lächerlich wäre. Bin übrigens schon lange nicht mehr geräumt worden aber die Alarmbereitschaft ist auch nach Jahren immer im Unterbewußtsein, Angst essen Seele auf, man gewöhnt sich nur... Kein Mensch ist illegal, solange er nicht anders ist. Und ein Leben als illegaler schlaucht ganz schön, vor allem wenn man eigentlich nichts böses tut.    

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-25 23:40:18

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Ja geil das ist noch viel besser als wie töten. Alle an die Macht, damit haben schon die adligen vor 100 Jahren den Kopf aus der Schlinge gezogen. Mach das TomD ich denke du hast die Unterstützung großer Teile von "Untereinander"

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-25 23:45:33

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Mach aber vorher ne Sicherungskopie

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-26 04:20:15

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

https://www.youtube.com/watch?v=rgih5M1uP2M

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-26 06:59:55

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

TomD schrieb:   > > "schlechte Umgangsformen" sind ein wichtiger Teil demokratischer Willensbildung." > ah ja genau > Geht es noch dümmer ?     Ja, man lässt Leute die einem auf den Sack gehen einfach gewähren. Man gibt Freiräume kampflos auf.   Diese Pennerhaftigkeit zieht sich durch die gesamte Szene.   "Wenn jemand will das ich ausweiche, dann haue ich halt ab!"  

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-26 07:20:46

Friedhof der Kuscheltiere

Gast schrieb:   > > Warum soll ein Mensch, der ständig von Räumung bedroht wird ein > > Kuscheltier > > sein ? >   > Bin übrigens schon lange nicht mehr geräumt worden aber die > Alarmbereitschaft ist auch nach Jahren immer im Unterbewußtsein, Angst > essen Seele auf, man gewöhnt sich nur... Kein Mensch ist illegal, solange > er nicht anders ist. Und ein Leben als illegaler schlaucht ganz schön, vor > allem wenn man eigentlich nichts böses tut. > >   Eben, es steckt nichts Böses dahinter. Dafür wird so ein scheiß Aufwand betrieben die Leute nicht zur Ruhe lassen zu kommen. Die sollen sich bloß alle nicht dauerhaft einrichten damit niemand sieht, dass es alternative Wege zu diesem Dreckssystem gibt.   Warum soll jemand sein sauer verdientes Geld, Banken in den Arsch stecken wenn man auch bescheidener wohnen kann ?   Das darf alles nicht herauskommen, öffentlich werden und in Frage gestellt werden.

antworten   Zitat   

Gast-Pöse Pöse System 2017-07-26 11:45:09

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Zitat: " Die Umgangsformen spiegeln die strukturelle Gewalt dieser Gesellschaft wider. " Aha, das System ist also schon wieder Schuld, genau wie an Ellis Versagen im Studium - Alles Klar, pöses pöses System

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-26 12:41:12

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

>Man gibt Freiräume kampflos auf...   Du verstehst aber schon daß das wagendorf kein Freiraum ist? Genau genommen gibt es das nicht mal. Die Menschen für virtuelle Freiräume kämpfen lassen ist absolut die geilste Idee seit 100 Jahren, noch besser wie ihnen politische Mitsprache zuzugestehen. Wißt ihr was? Ihr seid voll die guten trotteligen Untertanen.

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-07-26 13:23:13

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Gast schrieb:   > >Man gibt Freiräume kampflos auf... > > Du verstehst aber schon daß das wagendorf kein Freiraum ist? Genau > genommen gibt es das nicht mal. Die Menschen für virtuelle Freiräume > kämpfen lassen ist absolut die geilste Idee seit 100 Jahren, noch besser > wie ihnen politische Mitsprache zuzugestehen. > Wißt ihr was? Ihr seid voll die guten trotteligen Untertanen. >   "Antworte nur wenn du verstanden hast worum es geht.   Du dumme Sau!" ( Zit. Klaus Kinski )

antworten   Zitat   

Gast-Kat 2017-08-10 01:51:18

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Kann gut verstehen, dass Elli einen NEUEN Wagenplatz gründen will. Die oft in diesem Forum erscheinende Negativität einiger ist wirklich nur Schade (auch die als "Satire" getarnte). Denn geht es bei berechtigter Gesellschaftskritik nicht auch um falschen Egoismus ( oder "ich bin besser als du...!)?. Wenn man das System kritisiert und/oder aussteigt sollte man doch ein toleranter, open minded/ open hearted Mensch sein. Sonst entstehen schnell die gleichen Srukturen, die man selbst kritisiert. IF YOU WANNA MAKE THE WORLD A BETTER PLACE TAKE A LOOK AT YOURSELF AND MAKE A CHANGE

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-08-10 03:24:05

Neuer Wagenplatz Nähe Kassel in Kaufungen

Mit der Toleranz gegen intolerante ist das so eine Sache. Womit man dann selbst wieder intolerant wäre was dem Intoleranten dann wieder das Recht gibt...

antworten   Zitat   
Zeige (vorherige 50) (nächste 50) (20 | 50 | 100 | 250 | 500).
Views
'Persönliche Werkzeuge
Werkzeuge