Das Wagendorf Forum

aus Wagendorf, der freien Wissensdatenbank

Thermoglas aus ESG Autoglas

Antworten: 7
Zeige (vorherige 50) (nächste 50) (20 | 50 | 100 | 250 | 500).

Dieselknecht 2017-08-30 16:52:29

Thermoglas aus ESG Autoglas

Moin, ich habe vor in meinen alten 811-er Thermoverglasung einzubauen, im Koffer natürlich...   Hat da Eine_r eine zuverlässige Einschätzung ob es sinnvoll ist, möglichst mit naturwissenschaftlichem Verständnis und eigener Erfahrung.   Hat da Eine_r Erfahrung wo ich gut und günstig ESG zuschneiden und die Einzelscheiben zu Thermoglas laminieren(?) lassen kann. Ich würde bevorzugen, wenn beide Arbeiten aus einer Hand kämen und die Firma für mich auch erreichbar wäre. (nördliches Niedersachsen, HB, HH, KI...)

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-08-30 19:10:26

Thermoglas aus ESG Autoglas

ESG ist nicht mehr mechanisch bearbeitbar. Wenn, dann muß das Zuschneiden vor dem Härten erfolgen.   Am besten, du googelst mal nach Firmen, die Maßthermofenster aus Sicherheistglas anbieten, ist zwar böse wegen schnüffeln und speichern aller auslesbarer Daten, aber bringt wenigstens Treffer.   Ich nehm mal an, du willst kein Wärmeschutzglas mit Beschichtung und Tönung, sondern Isolierglasscheiben gegen Kälte. Die gibt's in ESG, z.B. für Dachfenster und wer sowas baut, der kann auch deine Wunschmaße schneiden und dann hãrten. Das Zeug wird nicht laminiert, sondern mit Luftzwischenraum zusammengeklebt. Das mit Folie zusammenlaminierte (ungehärtete) Sicherheitsglas für z.B. Kfz-Frontscheiben oder wurfhemmende Scheiben ist keine Isolierverglasung, wenn man mal von möglicher Sonnenschutzbeschichtung oder Tönung absieht. Die einlaminierte(n) Plastikschicht(en) helfen nicht gegen Wãrmeverlust.

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-08-30 22:30:56

Thermoglas aus ESG Autoglas

Zu Sinn oder Unsinn sage ich mal: Es kann sinnvoll sein, die Feuchtigkeit an den Scheiben kondensieren zu lassen und unten irgendwie aufzusammeln. Alles, was du an Luftfeuchtigkeit im Winter aus der Luft rausziehen kannst, setzt sich nicht mehr an anderen Problemstellen ab, wo man üblicherweise die Schimmelprobleme kriegt.   Kann also sein, daß du mit Scheiben, die wegen ihrer guten Isolierwirkung nicht mehr beschlagen, in den problematischen Ecken mehr Schimmelproblem bekommst als vorher und das dann wieder mit einem auch Energie fressenden Luftentfeuchter kompensieren willst.   Muß jeder selber wissen oder ausprobieren, wie gut er oder sie das winterliche Schimmelproblem in der Bude im Griff hat.

antworten   Zitat   

Dieselknecht 2017-09-01 17:08:13

Thermoglas aus ESG Autoglas

Moin, vielen dank für die schnellen Antworten!   @ Gast-Gast 2017-08-30 19:10:26: "Ich nehm mal an, du willst kein Wärmeschutzglas mit Beschichtung und Tönung, sondern Isolierglasscheiben gegen Kälte." Genau so etwas meine ich.   @ Gast-Gast 2017-08-30 22:30:56: "Kann also sein, daß du mit Scheiben, die wegen ihrer guten Isolierwirkung nicht mehr beschlagen, in den problematischen Ecken mehr Schimmelproblem bekommst als vorher und das dann wieder mit einem auch Energie fressenden Luftentfeuchter kompensieren willst." Danke für die Warnung. Ich hoffe das Problem mit richtigem Lüften, einem Dachlüfter, sowie der Zwangsumwälzung der Luft im Koffer im Griff halten zu können.

antworten   Zitat   

Gast-Chicken 2017-09-04 22:13:42

Thermoglas aus ESG Autoglas

Moin!   Schick mir die Maße der Scheibe und den gewünschten Scheibenzwischenraum, ich frage bei meinem Glasgroßhandel nach den Preisen. Ist nicht teuer! Gruss, der Chicken http://circuswagenwelt.de/

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-09-05 10:09:41

Thermoglas aus ESG Autoglas

moin chicken,   hast du für die nachwelt ganz ungefähre preise, was sowas kostet?   also einfach mal als beispiel irgend nen fenster mit doppeltem glas und esg?   danke

antworten   Zitat   

Gast-Chicken 2017-09-06 08:35:30

Thermoglas aus ESG Autoglas

Ja, habe ich. Kommt aber auf die Glasstärke an, die wiederum von der Flächengröße abhängt, von dem Scheibenzwischenraum, der Beschichtung hängts auch ab. Es gibt eine Mindestgröße für das Glas, die man in jedem Fall bezahlen muss, bei meinem Großhändler sind das 0,4m². Und man muss sich überlegen, ob man innen normales Float-Glas nimmt, Sicherheitsglas muss nur nach außen. An der vorderen Stirnwand muss es darüber hinaus ein VSG (Verbund-Sicherheitsglas) sein, bei den Seitenfenstern reicht ESG (Einscheiben-Sicherheitsglas) aus. VSG ist natürlich, da zwei Glasscheiben mit Folie, dicker.   Beispiel: Innen Float-Glas Beschichtet 4mm, außen ESG 4mm, SZR 16mm, Berechnungsgröße 0,4m², ca.60,-€ bei Einzelanfertigung.     Hinweis: Eigentlich sollte die Beschichtung auf der Innenseite der äußeren Scheibe sein, um die Hitze/Kälte nach draußen zu reflektieren. ESG kann man aber nicht beschichten! Daher hier umgekehrt, die Hitze / Kälte dringt durch den SZR durch und wird erst dort auf der Innenscheibe reflektiert. Das muss man in Kauf nehmen!   Gruss, der Chicken    

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-09-06 14:57:03

Thermoglas aus ESG Autoglas

cool, danke!

antworten   Zitat   
Zeige (vorherige 50) (nächste 50) (20 | 50 | 100 | 250 | 500).
Views
'Persönliche Werkzeuge
Werkzeuge